Mindestens haltbar bis – siehe Bodenblech

Schraubertag-Update

Nachdem der Unterboden endlich von allem U-Schutz, von allen rostigen Stellen und von Durchrostungen befreit war konnte grundiert werden. Ein Etappensieg. Beim Tank wurde zwischenzeitlich auch schon mit der Wurzelbehandlung begonnen und unter dem Auto sieht es nun wie folgt aus:

img_20130620_205324img_20130620_205409

Mit der Auspuffanlage waren wir übrigens auch nicht einverstanden da der Endtopf innerlich kaputt war, desweiteren gab es mehrere Löcher und ein 40mm Rohrdurchmesser war auch nicht das, was wir uns vorstellten. Der neue Auspuff ist mittlerweile eingetroffen. Eine komplette Bastuck-VA-Anlage mit 63,5mm Durchmesser (Gruppe A) wartet darauf, dass die Grundierungsarbeiten abgeschlossen werden und er losröhren darf.

Diese ganzen Teile gibt´s natürlich nicht kostenlos, also an dieser Stelle einmalig und für andere Teile schon mal im voraus: DANKE MARTIN!!!
Wenn wir schon dabei sind: Arbeitsgeräte, Werkzeug, Abstellplatz, Hebebühne usw. Lärmbelästigung auch mal nach Mitternacht DANKE MARTIN KANDLER UND FAMILIE (sry nochma wegen der flex ^^ die war abba auch schon alt)!!!

Und wenn wir hier schon beim Bedanken sind darf man natürlich den Mann mit der Ahnung nicht außer acht lassen. Danke Christopher! Ich denke ohne dein Know-How hätte dieses Projekt keine großartigen Überlebenschancen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s