Einzelzelle

Nachdem der Polo für einen kurzen Ausritt am vergangenen Sonntag aus der Werkstatt geholt wurde und das Gerät auch wirklich sauber gelaufen war haben wir am Montag den 15.7. dann wieder alles zerpflückt. Die Sicherheitszelle muss ja rein. Dummerweise muss dazu alles andere raus, inklusive Armaturenbrett. Bleche hat der Fred uns gemacht (Kumpel vom Jani – vielen Dank an dieser Stelle).

Erstes Fazit: Sieht ganz gut aus diese Heigo-Zelle und scheint auch passgenau zu sein. Zweite Erkenntnis: Batteriekasten hat Rost – hätte uns auch gewundert wenn nicht. Naja da muss eh ein Loch hin 😉

Weiter gings am standardmäßigen Donnerstag: Die hinteren Dome bekamen Verstärkungsbleche verpasst und wir haben 2 Löcher in die Spritzwand gemacht. Alle Stellen wo noch Bleche hingehören sind vom Bitumen befreit und da kanns dann beim nächsten Mal weitergehen. Die komplette Zelle haben wir jetzt zum ersten Mal provisorisch eingebaut und das sieht auch gleich schon richtig nach Rennwagen aus.

Ein paar Bilder:

img_20130718_232457 img_20130718_232544img_20130718_232725

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s